04401 / 83 42
Telefon

Mo-Fr: 08:30-16:00
Öffnungszeiten

Wohnen & Leben

Lebensräume, Freizeit & Kultur

Die Gestaltung der Lebensräume und Freizeit ist für jeden Menschen ein ganz individuelles Thema. Der eine liebt klassische Musik, der andere hat große Leidenschaft für körperliche Ertüchtigung und liebt zum Beispiel das Boxen.

Wir fördern eine selbstbestimmte Gestaltung der Lebensräume & Freizeit.

Lebensort Ovelgönner Mühle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und ein Grundrecht jedes Menschen.
In seinem Wohnumfeld soll der Mensch (mit Assistenzbedarf) Möglichkeiten zur individuellen Lebensgestaltung, aber auch Schutz und Geborgenheit erhalten.

Seit 1990 ist die Ovelgönner Mühle der Ort einer Lebensgemeinschaft von und mit erwachsenen Menschen mit Assistenzbedarf.
Auf dem Gelände der Ovelgönner Mühle gibt es ein Haus mit kleinen Wohnungen für 2 bis 4 Personen. Jede Wohnung hat eine Küche, Bad und ein Wohnzimmer. Jeder hat sein eigenes Zimmer.
Außerdem gibt es ein barrierefreies Wohnhaus mit einzelnen kleinen Appartements, Gemeinschaftsräumen und einem großen Saal. Hier wohnen zum Teil Menschen, die aufgrund ihrer zunehmenden körperlichen Beeinträchtigungen nicht mehr dem anderen Mühlenhaus wohnen können. Durch den Umzug in das neu geschaffene Wohnhaus haben sie die Möglichkeit, auch weiterhin in ihrer vertrauten Umgebung leben zu können. Im Saal finden der alltägliche Morgenkreis statt sowie Theateraufführungen oder andere gemeinschaftliche Begegnungen.
Der alte Mühlturm ist das Herzstück der Lebensgemeinschaft. Er wurde in der Vergangenheit für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt.

Wohnen_leben_2

Haben Sie Fragen?
So erreichen Sie uns: